Zurück zur Übersicht

ALTENPFLEGE ab 2022 in Essen

Die jährliche Leitmesse der Pflegewirtschaft ALTENPFLEGE wechselt ihren Standort in den geraden Jahren und findet vom 26. bis 28. April 2022 erstmals in Essen statt. In den ungeraden Jahren bleibt sie in Nürnberg. Von diesem Wechsel zur Messe Essen verspricht sich der Veranstalter Vincentz Network positive Impulse für die Branche. Nach seiner Auskunft ist die dreitägige ALTENPFLEGE für Deutschland und die Anrainerstaaten der wichtigste Treffpunkt der Pflegebranche mit rund 28.000 Besuchern und durchschnittlich 650 Ausstellern. Sie präsentieren dort neueste Entwicklungen, Trends, Dienstleistungen und Produkte sowohl für die stationäre als auch ambulante Pflegewirtschaft. Die durchführende Messegesellschaft Fachausstellungen Heckmann GmbH, die zur Deutschen Messe gehört, betreut die ALTENPFLEGE seit ihrer Premiere im Jahr 1990. // 01.10.2020

Weitere Informationen: www.messe-essen.de

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen