Zurück zur Übersicht

Managementwechsel bei Messe Frankfurt France

Frédéric Bougeard übernimmt am 1. April 2020 die Leitung von Messe Frankfurt France. Der bisherige Präsident der Tochtergesellschaft ist dort bereits seit Januar Generaldirektor. Bougeard tritt damit die Nachfolge von Michael Scherpe an, der das Unternehmen seit 2002 aufgebaut und erfolgreich geleitet hatte. Heute hat Messe Frankfurt France 25 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 28 Mio. Euro. Die selbstständige Handelsvertretung der Messe Frankfurt in Frankreich wird Scherpe jedoch weiterführen. Frédéric Bougeards beruflicher Weg führte nach seiner Ausbildung zum Master’s Degree of Management and international Business Administration vom Messeveranstalter Blenheim über Reed Exhibitions zur Messe Frankfurt.// 27.01.2020

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen