Zurück zur Übersicht

MCH Group: Aktionäre stimmen Einstieg von James Murdoch zu

Anfang August, auf der außerordentlichen Generalversammlung der Schweizer MCH Group, stimmten die Aktionäre für ein umfassendes Maßnahmenpaket zur finanziellen Sanierung und strategischen Neuausrichtung des Unternehmensverbundes. Gleichzeitig wurden Kapitalerhöhungen im Umfang von insgesamt bis zu 104,5 Mio. Schweizer Franken (96,8 Mio. Euro) zugestimmt.

Mit großer Mehrheit erlaubten die Aktionäre dem neuen Investor Lupa Systems LLC zukünftig eine Beteiligung von bis zu 49%. Das Unternehmen von James R. Murdoch wird zunächst jedoch nur 29,1% der MCH-Aktien halten und sich langfristig in der Gruppe engagieren. Dafür spricht ein Lock-up, wonach es seine Aktien in den ersten fünf Jahren gar nicht und danach nur mit zusätzlichen Auflagen veräußern darf. Damit rücken James Murdoch, Jeffrey Palker und Eleni Lionaki (alle Lupa Systems) als neue Mitglieder in den ab 2021 verkleinerten Verwaltungsrat auf. Dieser soll nach der ordentlichen Generalversammlung 2021 künftig aus je drei Vertreterinnen und Vertretern der öffentlich-rechtlichen Körperschaften und von Lupa Systems sowie aus zwei bis drei weiteren Mitgliedern zusammensetzen.

Aufgrund von Veränderungen im Portfolio und den Auswirkungen der Corona-Pandemie rechnet die MCH Group für das Geschäftsjahr 2020 mit Umsatzeinbußen von 230 bis 270 Mio. Schweizer Franken im Vergleich zum Vorjahr und einem Jahresverlust im höheren zweistelligen Millionenbereich. Gegenüber bisherigen Schätzungen bedeutet das eine Halbierung des Umsatzes. Für das kommende Geschäftsjahr 2021 erwartet man eine zögerliche Erholung und eine Umsatzsteigerung von 70 bis 100 Mio. CHF im Vergleich zum Geschäftsjahr 2020.

Lupa Systems ist eine private Holdinggesellschaft von James Murdoch. Die Aktivitäten des ehemaligen CEO von 21st Century Fox, Sky plc und STAR TV konzentrieren sich primär auf Unternehmen in der Technologie- und Medienbranche, auf ökologisch-nachhaltig ausgerichtete Unternehmen sowie auf aufstrebende Märkte, insbesondere im indisch-pazifischen Raum. // 12.08.2020

Weitere Informationen: www.mch-group.ch

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen