Zurück zur Übersicht

MCH Group: Florian Faber neuer CEO

Florian Faber ist seit 2009 bei der Schweizer MCH Group. Ab Juli ist er neuer CEO der Gruppe.

Zum 1. Juli 2022 wird Florian Faber den Vorsitz des Executive Board der Schweizer MCH Group übernehmen. Er übernimmt von Beat Zwahlen, der die Gruppe in den letzten 18 Monaten durch sehr schwierige Zeiten geführt hat. Florian Faber ist seit 2009 im Unternehmen und leitet aktuell die Division Live Marketing Solutions. Beat Zwahlen wird Florian Faber für die Übergabe und dem Unternehmen in allgemeiner beratender Funktion bis März 2023 zur Verfügung stehen.

“Wir sehen große Herausforderungen, aber noch größeres Potential für die MCH Group, und ich freue mich, das Unternehmen gemeinsam mit den über 700 Mitarbeitenden in die Zukunft zu führen. Unser unmittelbarer Fokus liegt auf der geplanten Kapitalerhöhung, der Performance des Geschäfts, und der weiteren Umsetzung der Unternehmenskultur. Und natürlich arbeiten wir mit Hochdruck an neuen Messeformaten”, betont der aus Düsseldorf stammende Faber.

Der Schweizer Messeveranstalter MCH Group steigerte im vergangenen Geschäftsjahr ihren Umsatz um 30 Prozent auf 243,3 Millionen Schweizer Franken (234,7 Millionen Euro). Der Jahresverlust lag nur noch bei 17,3 Millionen Schweizer Franken (16,7 Millionen Euro) gegenüber dem Vorjahresverlust von 72,2 Millionen Schweizer Franken (71,1 Millionen Euro). // 01. Juni 2022




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.