Zurück zur Übersicht

Messe Berlin: Dr. Christian Göke geht zum Ende des Jahres

 

Anlässlich seines 20-jährigen Firmenjubiläums hat der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH, Dr. Christian Göke, den Aufsichtsratsvorsitzenden, Wolf-Dieter Wolf, über seinen Wunsch informiert, das Dienstverhältnis vorzeitig zu beenden. Herr Dr. Göke wird das Unternehmen bis zum Jahresende führen und so einen geregelten Übergang sicherstellen.

Dr. Christian Göke trat im Jahr 2000 in die Geschäftsführung der Messe ein und übernahm hier die Verantwortung für den Vertrieb. 2013 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. Der Aufsichtsratsvorsitzende würdigte die Tätigkeit von Dr. Göke: Unter seiner Führung sei der Messe der Sprung in die globalen Top 10 der Messegesellschaften gelungen. Die Messe sei heute ein weltweit agierendes und wertvolles Unternehmen. Dr. Christian Göke ist seit Juni 2013 Mitglied im Vorstand des AUMA. // 08.04.2020

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen