Zurück zur Übersicht

Messe Düsseldorf: HEPA-Filter für höchste Luftqualität

Die neuen HEPA-Filter ergänzen und entlasten die Belüftung der Messe Düsseldorf. Das vollautomatisierte System sorgt für eine optimale Luftqualität in den Hallen.

Die Messe Düsseldorf stattet ihr Messegelände komplett mit HEPA-Filtern aus. Es ist die aktuell effektivste Luftbehandlungstechnologie: HEPA-Filter entfernen 99,9 Prozent der Viren, Bakterien und andere Partikel aus der Luft und führen die gereinigte Luft wieder dem Raum zu. Diese Hochleistungspartikelfilter sorgen unter anderem in OP-Sälen, auf Intensivstationen sowie nun auch bei der Messe Düsseldorf und Düsseldorf Congress für höchste Luftqualität. Diese Hochleistungspartikelfilter bringen eine klinisch reine Luft in die Hallen ein bei zugleich niedrigerem Heiz- und Kälteenergieverbrauch. Bis Ende Juni 2022 sollen 3.000 HEPA-Filter auf dem kompletten Gelände verbaut sein. Von der Investitionssumme in Höhe von 1,4 Millionen Euro hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz 80 Prozent im Rahmen eines Förderprogramms übernommen. // 24. Juni 2022

Weitere Informationen: https://www.messe-duesseldorf.de/de/Presse/Newsroom/Neue_HEPA-Filter_zum_Restart_Messe_D%C3%BCsseldorf_schafft_h%C3%B6chste_Luftqualit%C3%A4t_und_steigert_Energieeffizienz




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.