Zurück zur Übersicht

Messe Frankfurt plant neue Messe in Japan

Vom 6. bis 7. Juli 2021 findet erstmalig die Child Edu & Care Japan West in Osaka statt. Die zweitägige Fachmesse stellt Produkte und Services rund um Kinderbetreuung und -erziehung in den Vordergrund, analog zur Child Edu & Care Japan (Tokio), die 2019 debütierte. Die Geschäfts- und Kommunikationsplattform richtet sich an Kindergärten, Kitas sowie weitere Einrichtungen der Kinderbetreuungsbranche in der Kansai-Region. Die Messe, die von der Messe Frankfurt Japan Ltd. veranstaltet wird, bietet auch Marketingseminare, die gemeinsam mit Ausstellern realisiert werden, sowie aktuelle Fortbildungs- und Managementforen.

Nach eigenen Angaben reagiert die Messe Frankfurt damit auf die große Nachfrage nach einer solchen professionellen Plattform im Westen Japans. Von ihrem Messe-Duo versprechen sich die Frankfurter, dass Branchenvertreter aus ganz Japan ihre Geschäftsziele nun auf regional ausgerichteten Plattformen in zwei der wichtigsten Städte Japans verfolgen können. Bei der Premiere in Tokio 2019 präsentierten über 100 Aussteller ihre Produkte rund 3.000 Fachbesuchern. // 20.10.2020

Weitere Informationen: www.messe-frankfurt.com

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Mehr Informationen