Zurück zur Übersicht

Messe Frankfurt übernimmt Durchführung der Process Expo in Chicago

Die Messe Frankfurt setzt ihre Kooperation mit dem amerikanischen Industrieverband Food Processing Suppliers Association (FPSA) fort. Zum 1. Mai 2020 übernimmt die nordamerikanische Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt die Durchführung der Process Expo, die der FPSA gehört. Die Process Expo findet seit 2011 alle zwei Jahre in Chicago statt und ist die größte Fachmesse für die Nahrungsmittel- und Getränkeverarbeitung in den USA. Termin der nächsten Veranstaltung ist der 12. bis 15. Oktober 2021 im McCormick Place-Messezentrum in Chicago. Die Process Expo ergänzt das Portfolio der Messe Frankfurt im Bereich „Food Technologies“. Vier Fachmessen gehören derzeit zu diesem Cluster, bestehend aus der IFFA in Frankfurt, der Tecno Fidta in Buenos Aires sowie der Modern Bakery und dem Salon du Chocolat in Moskau. // 13.05.2020

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen