Zurück zur Übersicht

Messe Frankfurt UK neu strukturiert

Die britische Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt, die Messe Frankfurt UK, übernimmt ab sofort den Vertrieb sowie das Marketing des gesamten internationalen Portfolios der Unternehmensgruppe mit rund 160 Veranstaltungen. Bislang war dafür das Unternehmen Sherwood Event Services Lt. verantwortlich. Die 2018 gegründete Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt organisierte bislang unter der Leitung von Simon Albert die Automechanika Birmingham. Mit dem zusätzlichen Aufgabengebiet wurde durch die Übernahme aller Mitarbeiter von Sherwood Event Services auch das Messe-Team um sechs Personen erweitert. Derzeit arbeiten die Mitarbeiter im Homeoffice. Sobald die Kontaktbeschränkungen aufgehoben sind, wird das Team in ein neues Büro in der Nähe von Guildford (Großbritannien) umziehen. // 03.06.2020

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen