Zurück zur Übersicht

Messe München: Frühlingsauftakt mit Messetrio

Die lange Durststrecke für die Converting-, Papier- und Druckindustrien endete mit der März-Ausgabe der ICE Europe, CCE International und InPrint Munich vom 15. bis 17. März auf dem Messegelände München.

Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Messe München und den Standort in und um München sind seit vielen Jahren die zahlreichen Gastveranstaltungen. In diesem Jahr sind rund 90 Gastveranstaltungen in den Hallen und Tagungslocations der Messe München geplant. Den Auftakt machte Mitte März das Trio aus ICE Europe, CCE International und InPrint Munich vom Gastveranstalter Mack-Brooks Exhibitions. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass die Messe München gemeinsam mit ihren Gastveranstaltern einen erfolgreichen und sicheren Präsenz-Messebetrieb durchführen kann. Die Messe München blickt daher mit Zuversicht auf die nächsten Monate, die im Zeichen der Fachmessen am Heimatmarkt sowie der vor Ort stattfindenden Gastveranstaltungen stehen.

Ein weiteres Highlight unter den Gastveranstaltungen wird im April der Kongress EuroMedLab sein. Er gilt als wichtiger Treffpunkt für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin. Zu den Besuchern gehören private und öffentliche Labore, Biologen, Techniker, Ingenieure sowie Studenten. Insgesamt plant die Messe München neben den rund 90 Gastveranstaltungen 54 eigene Messen. // 23. März 2022

Weitere Informationen: https://messe-muenchen.de/de/technisches/veranstaltungen/index.php/veranstaltungen/suche/?q=&from=01.01.2022&to=31.12.2022&eventlocations=mm,icm,moc,ccn&order=startdate:desc




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.