Zurück zur Übersicht

Messe Stuttgart: 35 Veranstaltungen bis Jahresende

Die Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung, die AMB (13.-17. September), füllt wieder das gesamte Messegelände.

Nach den schwierigsten Jahren der Unternehmensgeschichte schaut die Messe Stuttgart zuversichtlich nach vorn. Rund 35 Veranstaltungen finden 2022 statt, darunter auch eine Vielzahl Neuprodukte. Trotz der Krise konnte die Messe Stuttgart das vergangene Jahr ohne Zuführung von Fremdkapital abschließen, meldet das Unternehmen auf seiner Bilanzpressekonferenz am 13. Juli. Im Jahr 2021 erzielte die Messe Stuttgart einen Gesamtertrag in Höhe von 40,1 Millionen Euro. Mit einem Fehlbetrag in Höhe von 5,9 Millionen Euro ist das Ergebnis weit entfernt von den positiven Erträgen in den Jahren zuvor.

Insgesamt 4.744 Aussteller waren im vergangenen Jahr in Stuttgart vor Ort. 32 der ursprünglich geplanten 67 Messen konnten unter den jeweils geltenden Corona-Verordnungen in Stuttgart stattfinden. 254.580 Besucherinnen und Besucher waren in den Messehallen und im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart zu Gast.

Neben den Präsenzmessen fanden 2021 pandemiebedingt auch zwölf digitale Veranstaltungen statt. Die digitale Transformation und der Klimawandel haben einen wesentlichen Einfluss auf die Branche. Die Messewelt befindet sich in einem Wandel. Gute Erfahrungen mit digitalen Formaten machte die Messe in den Bereichen Finanzen und Bildung. Trotzdem ist durch die Zeiten der Pandemie deutlich geworden, wie wichtig Formate in Präsenz sind. „Messen sind ein Ort des Zusammenkommens und Erlebens – in Präsenz und zunehmend auch in digitalen Welten“, sagte Geschäftsführer Roland Bleinroth. „Die Pandemie hat uns aber gezeigt, dass der direkte Dialog und der persönliche Kontakt nicht digitalisiert werden kann.“

Neben den Premierenveranstaltungen folgen in diesem Jahr deshalb noch zahlreiche weitere große Präsenzmessen in Stuttgart. Vom 13. bis 17. September findet die Metallbearbeitungsmesse AMB statt. Es folgen die südback (22. bis 25. Oktober), die interbad (25. bis 28. Oktober) und der Stuttgarter Messeherbst (17. bis 20. November). Die Comic Con Stuttgart folgt vom 26. bis 27. November unmittelbar im Anschluss. // 13. Juli 2022

Weitere Informationen: https://www.messe-stuttgart.de/newsroom/details#/de/pressemitteilung/messe-stuttgart-blickt-optimistisch-in-die-zukunft-549598




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.