Zurück zur Übersicht

Philip Harting als Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands ECS bestätigt

Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der Harting Technologiegruppe und Vorsitzender des AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft

Die Mitglieder des ZVEI-Fachverbands Electronic Components and Systems (ECS) haben Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der Harting Technologiegruppe und Vorsitzender des AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft, bei ihrer jährlichen Mitgliederversammlung Mitte Februar 2021 als Fachverbandsvorsitzenden für weitere drei Jahre im Amt bestätigt.

Bereits seit 2014 ist Harting gewähltes Mitglied im Gesamtvorstand des ZVEI sowie seit 2017 Vorsitzender des Fachverbands ECS. Mit der erneuten Übernahme des Vorsitzes betont er die hohe Bedeutung der Branche in einer durch die Corona-Pandemie wirtschaftlich sehr schwierigen Phase. Darüber hinaus steht für Harting die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung im Fokus.

Der ZVEI-Fachverband Electronic Components and Systems (ECS) repräsentiert eine der umsatzstärksten Branchen innerhalb der Elektroindustrie. Mit seinen Teilbranchen Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Mikrosystemtechnik, Sensoren und Aktoren erzielte die Branche 2020 einen Umsatz von rund 17 Milliarden Euro.

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Mehr Informationen