Zurück zur Übersicht

Premiere für pro.vention Stuttgart

V.l.: Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt, Stefan Lohnert und Roland Bleinroth, beide Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

Nach der erfolgreichen Premiere der pro.vention in Erfurt im November 2020 findet die Fachmesse und Konferenz zum Infektionsschutz in diesem Jahr auch in Stuttgart statt. Termin der hybriden Veranstaltung ist der 21. und 22. September 2021. Auch in Baden-Württemberg steht das Land hinter dem Projekt: Dr. Florian Stegmann, Staatsminister und Chef der Staatskanzlei, übernimmt die Schirmherrschaft. Die Fachveranstaltung deckt das komplette Spektrum ab rund um das Thema Infektionsschutz und Desinfektion, Luftfilteranlagen und -reinigung über Corona-Tests sowie Testsysteme bis hin zu Technik und Software für die Organisation digitaler Meetings und Veranstaltungen. Für das Fachpublikum wird außerdem ein Vortragsprogramm mit speziellen Themen rund um Desinfektion, Luftfilteranlagen und Best Practice Beispiele der vergangenen Monate aufgestellt.

Das Konzept der ersten pro.vention im November 2020 in Erfurt hatte überzeugt und rund 130 AusstellerInnen mit etwa 1.500 Fachbesucher:innen zusammengebracht. Um die Themen der pro.vention einem größeren Besucher- und Interessentenkreis live zugänglich zu machen, vereinbarten die Messe Erfurt und die Messe Stuttgart die Durchführung der Fachmesse in Stuttgart als zentralem Marktplatz der Branche in Süddeutschland. // 27.07.2021

Weitere Informationen: https://www.provention-stuttgart.de/

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.