Zurück zur Übersicht

SPS 2021 findet als Präsenzveranstaltung statt

Trotz der sehr kurzfristigen Absagen einiger Aussteller an der physischen Veranstaltung findet die Internationale Fachmesse der industriellen Automation SPS 2021 als Präsenzveranstaltung in Nürnberg statt. Termin ist der 23. bis 25. November. Mehr als 700 Aussteller werden erwartet. Sie bieten den Besuchern ein breites Angebot rund um die smarte und digitale Automation. Durch die parallel stattfindende digitale SPS on air bleibt die SPS auch in diesem Jahr die wichtigste Präsentationsplattform für die Branche, schreibt der Veranstalter, die Mesago Messe Frankfurt.

Aufgrund der aktuellen Infektionslage wurde für maximale Sicherheit aller Beteiligten das Hygienekonzept angepasst. Alle Teilnehmer sind in den Innenbereichen grundsätzlich zum Tragen einer Maske verpflichtet. In den Außenbereichen des Messegeländes darf die Maske abgenommen werden, sofern ein Abstand von 1,5 Meter zuverlässig eingehalten werden kann. Ausstellern und Besuchern wird empfohlen, vor dem Betreten des Messegeländes einen Selbsttest durchzuführen. Mit diesen erweiterten Maßnahmen bietet die SPS größtmöglichen Schutz für alle Messeteilnehmer. // 17.11.2021

Weitere Informationen: https://sps.mesago.com/events/de.html




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.