Zurück zur Übersicht

TIK digital: Content mit AUMA-Ticket

Zum zehnten Mal hat der Tag der Industriekommunikation (TIK) einen Blick in die Zukunft des B2B-Marketings geworfen. Renommierte Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kommunikationsbranche sowie Keynote-Sprecher und Vertreter aus der Industrie mit innovativen Best-Cases gaben am 23. Juni viele Impulse. Seit 6. Juli ist die digitale TIK-Plattform geöffnet und stellt bis 30. September viele Vorträge zur Verfügung, darunter auch den von Stefanie Kromer, Landesmesse Stuttgart. Neben allen diesjährigen Beiträgen finden sich auf der Plattform auch ausgewählte Vorträge der beiden Vorjahre sowie Interviews mit Referenten und Teilnehmerinnen und Features der TIK-Partner.

Für AUMA-Mitglieder und Abonnent:innen von AUMA Compact besteht die Möglichkeit, die Inhalte der TIK-Plattform kostenlos zu nutzen. Wenden Sie sich dafür an Sylvia Kanitz (s.kanitz@auma.de) und erhalten Ihr Freiticket.

Der AUMA war ebenfalls beim Tag der Industriekommunikation in Fürstenfeldbruck und informierte die Teilnehmer über das Thema Messe. Eindrücke von der Live-Veranstaltung und Meinungen der Gäste können Sie hier nachlesen: https://blog.auma.de/menschen-begeistern-der-auma-auf-dem-tag-der-industriekommunikation/#more-10905

Weitere Informationen zum digitalen TIK 2022: https://bvik.org/tik-digital-2022/




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.