Zurück zur Übersicht
8. September 2021Inter­national

UFI Marketing Award 2021 geht an die Messe München

Die Sportartikelmesse ISPO by Messe Munich gewinnt den Award 2021 des Weltmesseverbandes UFI für Marketing. Die diesjährige ISPO fand vom 1. bis 5. Februar 2021 coronabedingt digital statt. Mit 31.000 Besuchern, 3.100 Presseberichten und weit über 676.000 Social Media Impressions gelte die ISPO Munich Online als eine der erfolgreichsten rein digitalen Veranstaltungen der letzten Zeit, begründete die Jury des Weltmesseverbandes ihre Enscheidung.

Die UFI gab jetzt weitere Preisträger bekannt. So geht der Operations & Services Award 2021 an die Fira Barcelona. Die katalanische Messegesellschaft überzeugte die Jury mit ihrem partnerschaftlichen Konzept, das als Blaupause anderen Veranstaltungsorten und Messeveranstaltern helfen könne, ihr Geschäft neu zu starten. Das Messeunternehmen ADNEC – Abu Dhabi National Exhibition Company gewinnt den UFI HR Award 2021. Der UFI Digital Innovation Award geht an die Shanghai DLG Exhibitions and Events für die Durchführung der World Artificial Intelligence Conference (WAIC) im vergangenen Jahr. Der Preis für Nachhaltigkeit geht an die ebenfalls online veranstaltete Konferenz „Web Summit“ in Lissabon.

Alle Gewinnerprojekte werden auf dem diesjährigen 88. UFI Global Congress live präsentiert, der in Rotterdam vom 3. bis 6.  November stattfindet. // 09.09.2021

Weitere Informationen: www.ufi.org

Zurück zur Übersicht




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.