Zurück zur Übersicht

UFI-Team: Adeline Vancauwelaert kommt an Bord

 

Der Weltverband der Messewirtschaft, hat Adeline Vancauwelaert zum neuen Chief Operating Officer ernannt. Sie kommt vom globalen Messeveranstalter Comexposium in das UFI-Team. Ihr Start ist der 22. Februar. Die Ernennung ist das Ergebnis einer weltweiten Ausschreibung, auf die sich mehrere hochkarätige Kandidaten aus der ganzen Welt beworben hatten. Bei Comexposium war Vancauwelaert als Event Director tätig. Sie hatte dort eine führende Rolle bei der strategischen Positionierung, dem Teammanagement und der internationalen Entwicklung der SIAL-Messe. Adeline Vancauwelaert hat einen Master in Business Administration der California State Dominguez Hills und einen Master der Universität Paris Ouest in Wirtschaftswissenschaften.





Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.