Zurück zur Übersicht

Zusammenarbeit mit AHKn: AUMA informierte über Messen

Vertreter des AUMA informierten im Herbst 2019 Firmen im Ausland über die Möglichkeiten der Messebeteiligung in Deutschland. Organisiert wurden die Informationsveranstaltungen von den Deutschen Auslandshandelskammern Kroatien, El Salvador, Guatemala und Mexiko.

Olaf Banse und Gabriela Gonzáles Kaiser (Leiterin Messen AHK Mexiko)

Informationen zum Messeplatz Deutschland und Messen als Marketinginstrument standen im Mittelpunkt des Vortrags von Sylvia Kanitz, Marketing-Referentin beim AUMA, am 4. Dezember 2019 in Zagreb. Auf der Fachkonferenz „Deutschland als Geschäftsstandort“ in Kooperation mit der Auslandshandelskammer (AHK) Kroatien und der Kroatischen Wirtschaftskammer (HGK) berichtete sie vor rund 100 Teilnehmern über geschäftliche Möglichkeiten für kroatische Unternehmen auf deutschen Messen. Dr. Thomas Sichla, Präsident der AHK Kroatien, und Ivan Barbarić, Vizepräsident der HGK, sprachen Grußworte zur Eröffnung der Veranstaltung.

Olaf Banse referierte über den Messeplatz Deutschland in San Salvador, Guatemala und Mexiko.
Sylvia Kanitz, Marketing-Referentin des AUMa, mit Dr. Thomas Sichla (Präsident AHK Kroatien) in Zagreb


Messen als Marketinginstrument, Messen in Deutschland und die weltweite AUMA-Messedatenbank waren die Schwerpunkte der Vorträge von Olaf Banse, Lateinamerikakorrespondent des AUMA. Er war Referent auf drei Veranstaltungen Mitte November in San Salvador, Guatemala-Stadt und Mexiko-Stadt, die ebenfalls in Kooperation mit den dortigen AHKn stattfanden. Die Hälfte der insgesamt rund 100 Teilnehmer stammten aus der Touristikbranche, die andere Hälfte stellten Unternehmen aus der Metallverarbeitung, Zulieferer, Textil, Service und weitere Branchen. Nach den Vorträgen bot Banse auf Wunsch Einzelberatungen an. Rund 10% der Besucher hatten bereits internationale Messeerfahrung: viele als Besucher, nur wenige als Aussteller.

Im Jahr 2018 beteiligten sich über 500 Aussteller aus Mexiko an 42 Messen in Deutschland. Aus Guatemala kamen 28 Aussteller nach Deutschland und aus El Salvador elf. Aus Kroatien beteiligten sich knapp 400 Aussteller an 80 Messen in Deutschland. // 17.12.2019


Der AUMA steht Kammern im In- und Ausland bei der Planung ähnlicher Projekte gern unterstützend zur Seite.





Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Mehr Informationen