Mittelstand stärken

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Deutschland braucht weiter einen starken und breit gefächerten Mittelstand. Denn besonders durch die Präsenz kleiner und mittelständischer Firmen haben die deutschen Messen eine Vielfalt bekommen, die sie auch international so attraktiv macht. Unternehmen mit weniger als 500 Beschäftigten stellen auf den deutschen Fachmessen 85% aller Aussteller.

Der größte Teil der Messeaussteller kommt aus dem Mittelstand. Messen helfen ihnen, international wettbewerbsfähig zu bleiben.​

Deshalb müssen alle notwendigen politischen Maßnahmen ergriffen werden, um die mittelständischen Firmen durch entsprechende Rahmenbedingungen am Standort Deutschland als Rückgrat der ausstellenden Wirtschaft wettbewerbsfähig zu halten. Dies betrifft insbesondere die Außenwirtschafts- und Innovationsförderung sowie die Steuerpolitik.



​​​​

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen