Zurück zur Übersicht

Messemarkt Indonesien

Inselstaat auf Wachstumskurs

Trenchless Asia 2018 Foto: German Pavilion auf der Trenchless Asia 2018


 

wirtschaft

Der Inselstaat Indonesien ist reich an natürlichen Rohstoffen wie z.B. Erdgas, Kohle, Öl, Kupfer, Nickel, Gold und Silber. Er zeichnet sich durch einen hohen Inlandskonsum und geringen Außenhandel aus.

Wirtschaftsdaten erhalten Sie bei der GTAI: http://www.gtai.de/

messewirtschaft

Der indonesische Messemarkt verzeichnet ein starkes Wachstum und zieht zunehmend Veranstalter aus aller Welt an. Der große Binnenmarkt mit Aussicht auf steigenden Privatkonsum bietet Messeveranstaltern beste Möglichkeiten und lockt Aussteller und Fachbesucher gleichermaßen. Jährlich kommen neue Messen für die verschiedensten Branchen hinzu. Eine Folge des vollen Veranstaltungskalenders und der gestiegenen Nachfrage nach Ausstellungsfläche ist der Neubau von Messegeländen.

Messeorganisationen

1990 wurde der indonesische Messeverband Indonesian Exhibition Companies Association (IECA) gegründet, in der indonesischen Fassung ASPERAPI. Er ging aus der Indonesian Exhibition and Convention Organizers Association (INEXCON) hervor.

Der Verband unterhält mittlerweile 13 Repräsentanzen in Indonesien. Unter seinen Mitgliedern sind Messeveranstalter, Betreiber und/oder Besitzer von Messegeländen, Standbauer sowie Spediteure und Zulieferer der Messewirtschaft. Sowohl die Verbesserung der Qualität und Professionalität der Veranstaltungen in Indonesien als auch die Aus- und Weiterbildung der Mitglieder haben für die IECA Priorität.

messen und veranstalter

In der Messedatenbank des AUMA sind für das Jahr 2016 rund 40 Messen in Indonesien gelistet. Im Vergleich zu 2006 mit 15 gelisteten Messen ist das Angebot an Messen in Indonesien in den letzten zehn Jahren weitaus größer und vielfältiger geworden. Der indonesischen Wirtschaft entsprechend werden Messen vorrangig zu den Themen Bauwirtschaft, Gesundheitsindustrie, Infrastruktur, Kfz-Industrie, Metallbe- und -verarbeitung, Energiewirtschaft sowie Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen organisiert. Des Weiteren werden Messen in den Bereichen Textilien, Möbel, Gastronomie, Kosmetik und Kommunikationstechnik angeboten.

Der heimische Messeveranstalter PT Pamerindo Indonesia veranstaltet die meisten Messen. Aber auch andere Veranstalter haben sich in den letzten Jahren mit internationalen Messen etabliert.

So organisiert der Veranstalter Kristamedia Pratama seit 2012 regelmäßig mehrere Messen in Indonesien. United Business Media (UBM) ist sowohl mit der regionalen Hauptgeschäftsstelle UBM Asia Ltd. als auch über die örtliche Vertretung PT UBM Pameran Niaga Indonesia auf dem Messemarkt präsent.

Zu den größten Messen in Indonesien zählen die Manufacturing Indonesia mit der parallel stattfindenden Messe Machine Tool Indonesia sowie die Mining Indonesia parallel zur Construction Indonesia und der Oil & Gas Indonesia. Für Unternehmen der Kfz-Industrie bietet die Messe INAPA eine Plattform. Im Bereich Hotel, Gastronomie und Nahrungsmittel ist die Food & Hotel Indonesia eine der größten Veranstaltungen Indonesiens. Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft können u. a. auf der HOSPITAL EXPO ausstellen. Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen können Unternehmen auf der AllPack Indonesia Expo oder der PlasPak Indonesia ausstellen, die parallel zu den Veranstaltungen DrinkTech Indonesia, Mould & Die Indonesia sowie Plastics and Rubber Indonesia stattfindet.

messestädte und messegelände

Die Hauptstadt Jakarta ist nicht nur politisches und wirtschaftliches Zentrum Indonesiens, sondern auch das Messezentrum des Landes. Weitaus weniger Messen, Tagungen und Kongresse, finden auf Bali, in Surabaya, Bandung und Semarang statt.

In Jakartas Innenstadt, auf dem Gelände der Arena Pekan Raya Jakarta Kemayoran, liegt das Messezentrum Jakarta International Expo (JIExpo). Es ist bis dato das Gelände mit den meisten Messen und Veranstaltungen in Indonesien. Mit dem Convention Centre & Theatre (Aedas) soll bis Ende 2018 eine Kapazitätserweiterung um 30.000 m² verteilt auf sieben Ebenen erfolgen.

Ebenfalls im Stadtzentrum befindet sich das 1992 eröffnete Balai Sidang Jakarta Convention Center. Neben zwei Messehallen, der Assembly Hall sowie der Main Lobby bietet das Jakarta Convention Center eine Plenary Hall und den Cendrawasih Room für internationale Tagungen und Kongresse.

Das erst 2015 eröffnete Messezentrum Indonesia Convention Exhibition
(ICE) befindet sich in der Stadt BSD City. Es wird von der Deutschen Messe AG Hannover betrieben. Zusätzlich verfügt das Gelände über ein Hotel mit 295 Zimmern.

Messekapazitäten Indonesien

Messegelände
Bruttohallenfläche in m²

Gelände
Halle
Indonesia Convention Exhibition (ICE), Jakarta
50.000
Jakarta International Expo (Arena Pekan Raya Jakarta (PRJ) Kemayoran)
35.487
Balai Sidang Jakarta Convention Center
9.135

Stand 11/2018

Indonesia Convention Exhibition (ICE), Jakarta
Foto: ICE

Allgemeine Informationen
 
Hallenfläche
50.000 m²
Freifläche
50.000 m²
Kongresskapazitäten
ja
Anzahl Hallen
10
 https://goo.gl/maps/b8dRsPcW82L2
 http://ice-indonesia.com/

jakarta International Expo (JIExpo)
Foto: Jakarta International Expo
Allgemeine Informationen

 
Hallenfläche
35.487 m²
Freifläche
50.000 m²
Kongresskapazitäten
ja
Anzahl Hallen
5

 https://goo.gl/maps/VBFcypEVQmJ2
 http://www.jiexpo.com/

balai Sidang Jakarta Convention Center
Foto: Balai Sidang Jakarta Convention Center
Allgemeine Informationen

 
Hallenfläche
9.135 m²
Kongresskapazitäten
ja
Anzahl Hallen
2
 https://goo.gl/maps/56Zc5bs85V32
 http://www.jcc.co.id/
deutsche veranstalter
Foto: ©INDOPPP 2016

Die Messe Düsseldorf Asia Pte Ltd ist zurzeit der einzige deutsche Messeveranstalter, der Messen  in Indonesien anbietet. Insgesamt organisiert die Messe Düsseldorf Asia Pte Ltd. vor Ort vier Messen, von denen drei – die INDOPRINT - Indonesian International Printing Exhibition, die INDOPACK - Indonesian International Packaging Exhibition und die INDOPLAS - Indonesian International Plastics Exhibition - parallel veranstaltet werden.

Zusätzlich veranstaltet sie seit 2013 die Messe indometal – International Metal + Steel Trade Fair For Southeast Asia. Alle Messen finden alle zwei Jahre statt. Mehr zu deutschen Auslandsmessen erfahren Sie unter: www.auma.de/de/zahlen-und-fakten/deutsche-auslandsmessen

Ab 2017 wird die Deutsche Messe AG Hannover gemeinsam mit dem internationalen Messeveranstalter ITE die erste CeMAT SOUTHEAST ASIA in Jakarta organisieren. Parallel dazu werden die TransAsia sowie die Cold Chain Indonesia ausgerichtet.

auslandsmesseprogramm des bundes

Deutschland beteiligt sich mit Gemeinschaftsbeteiligungen an Messen in Indonesien.

AuslandsmesseprogrammMessen mit German Pavilion des BMWiMessen mit German Pavilion des BMEL
20194
20186
201751
20165
20154
20145

Stand: 6/2016

Neben der nachfolgenden Liste der nächsten Messen in Indonesien, können Sie auch eine Übersicht aller Messen in unserer umfangreichen Messedatenbank mit der erweiterten Suche finden: www.auma.de/Messedaten.

 

Nächste Messen in Indonesien

Es werden 12 Messen angezeigt
Datum Titel Ort Kategorie
06.03.-08.03.2019 Jakarta, Indonesien
11.03.-14.03.2019 Jakarta, Indonesien
14.03.-17.03.2019 Jakarta, Indonesien
20.03.-22.03.2019 Jakarta, Indonesien
German Trade Fair Quality Abroad (GTQ): Auslandsmessen der AUMA- und FAMA-Mitglieder.
20.03.-22.03.2019 Jakarta, Indonesien
20.03.-22.03.2019 Jakarta, Indonesien
20.03.-24.03.2019 Jakarta, Indonesien
27.03.-29.03.2019 Jakarta, Indonesien
28.03.-30.03.2019 Jakarta, Indonesien
28.03.-30.03.2019 Jakarta, Indonesien
04.04.-06.04.2019 Jakarta, Indonesien
24.04.-28.04.2019 Jakarta, Indonesien

Kontakte

EKONID Deutsch-Indonesische Industrie- & Handelskammer
 http://indonesien.ahk.de/

Deutsche Botschaft Jakarta
 https://jakarta.diplo.de/

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen