Zurück zur Übersicht

Messemarkt Saudi-Arabien

Internationale Kooperationen steigern Messeanzahl

Foto: Intersec Saudi-Arabia, Djidda/Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Als internationale Messestandorte sind die Städte Riad, Djidda und Dammam relevant. Während in der Hauptstadt Riad die größten Hallenkapazitäten für Messen zur Verfügung stehen, verfügt das Messegelände in Djidda, der Handelsmetropole des Königreichs, nur über zwei Drittel der in der Hauptstadt verfügbaren Kapazitäten. In Dammam, dem dritten bedeutenden Messeplatz in Saudi-Arabien, bleiben die überdachten Ausstellungskapazitäten unter 10.000 m². Während internationale Messen bislang überwiegend in Riad veranstaltet wurden, nimmt ihre Anzahl auch in Djidda seit 2011 insbesondere durch internationale Kooperationen zu. Größer und damit für Aussteller und Besucher bedeutender sind im Allgemeinen weiterhin die Messen, die in Riad veranstaltet werden.

Informationen zur Messewirtschaft, zu Messen, Veranstaltern und Messegeländen in Saudi-Arabien finden Sie hier: Download PDF-Datei

Stand: 5/2012

Neben der nachfolgenden Liste der nächsten Messen in Saudi-Arabien, können Sie auch eine Übersicht aller Messen in unserer umfangreichen Messedatenbank mit der erweiterten Suche finden: www.auma.de/Messedaten.

 

Kontakte

AHK Delegation der Deutschen Wirtschaft in Saudi-Arabien
 http://saudiarabien.ahk.de/

Deutsche Botschaft Riad
 https://saudiarabien.diplo.de/ksa-de/vertretungen/botschaft

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen