Der AUMA in den sozialen Medien

​Sie wollen sich mit uns vernetzen? Hier haben Sie die Gelegenheit!

Der AUMA ist auf vielen Social-Media-Plattformen aktiv und  vertritt dort die deutsche Messewirtschaft. Brancheninformationen und Tipps für Aussteller können Nutzer auf den AUMA-Profilen auf Twitter, Linkedin und Xing abonnieren. Auf Twitter werden auch Messetermine und Statistiken angeboten. Beiträge zur Messewirtschaft, auch aus den Medien und dem Mitgliederkreis, teilt der AUMA auf Youtube und Facebook und Instagram. Die Themen Aus- und Weiterbildung, Forschung und Messe als Beruf sind der Schwerpunkt des Facebook-Kanals AUMA MesseInstitut. Auf den Industrieplattformen Industryarena und Induux stellt der AUMA regelmäßig Informationen zu Messen als Marketinginstrument und Förderprogrammen bereit.

Sie wollen keine Posts verpassen und mitdiskutieren? Wir freuen uns, wenn Sie dabei unsere Hashtags nutzen.

Vernetzen Sie sich mit uns!

Unsere Profile

 Twitter     Linkedin     Xing     Youtube     Facebook     Instagram    Industryarena  Induux     AUMA RSS-Feed


@AUMAeV

AUMA Messewirtschaft


    AUMAeV
    23.09.2022 03:41   @AUMA.Messeverband   Facebook-Post öffnen
    Geschäftsführer Stefan Lohnert von der Messe Stuttgart ist unser erster Gast beim neuen AUMA-Webtalk „#NachhaltigeMesse – im Gespräch“. Im Mittelpunkt stehen Best Practices zu den Meilensteinen des Marathonlaufs zur Klimaneutralität, den die deutsche Messewirtschaft angetreten hat.

    Die Auftaktveranstaltung am 27. September ist dem Thema „An- und Abreise“ gewidmet. Stefan Lohnert berichtet über das Maßnahmenpaket der Messe Stuttgart zur Einbindung in den öffentlichen Nahverkehr. Steffen Schulze, Leiter Kommunikation im AUMA, fragt nach.

    Mehr zum Format und zum Anmeldelink für den 27.9.2022, 13:30 - 14:00 Uhr:
    🟩 https://www.auma.de/de/MesseErfolg/webtalk-nachhaltige-messe


    Welche Maßnahmen die AUMA-Mitglieder auf dem Weg zur Klimaneutralität planen oder bereits umgesetzt haben, ist Schwerpunkt eines neuen, regelmäßigen Webtalks. Den Anfang macht die Messe Stuttgart zum Thema „An- und Abreise“. Im Gespräch am 27. September ist Stefan Lohnert, Geschäftsführer...



    AUMAeV
    23.09.2022 01:42   @AUMA.Messeverband   Facebook-Post öffnen
    Der Blick in die Glaskugel zur Messezukunft braucht Datenanalyse. AUMA-Kollegin Kathrin Fitzner: "Corona-bedingt fehlen uns Marktforschern nun zwei Messejahre für die Analyse. Eine Datenlücke, die in kommenden Statistiken noch lange in Fußnoten erklärt werden muss." Außerdem in #AUMAcompact:

    ➡️ Konsumgüterbranche im AUMA: Interview mit Lars Adler vom Lifestyle-Verband EVL
    ➡️ VDMA-Podcast: Das Comeback der Messen
    ➡️ Neuer Webtalk: #NachhaltigeMesse – im Gespräch
    ➡️ Hybride Messen: Einheitliche Zählung jetzt möglich
    ➡️ Attraktiv für Medien: Messeberichte im TV

    👉 https://news.auma.de/online.php?u=Sa86zv81840

    #Messewirtschaft





    AUMAeV
    22.09.2022 00:55   @AUMA.Messeverband   Facebook-Post öffnen
    Marketing für deutsche Messen ist für uns im AUMA untrennbar verbunden mit einer Vielzahl von Netzwerk-Kooperationen – national wie international. Marketing Managerin Sylvia Kanitz führt die Fäden zusammen und versorgt Multiplikatoren mit den richtigen Informationen zu Messen in Deutschland.

    "Ziel ist dabei stets, die Bedeutung von Messen zu kommunizieren – die Bedeutung von Messen als eines der wichtigsten Marketinginstrumente für Unternehmen und die herausragende Position des internationalen Messeplatzes Deutschland", macht sie in den AUMA Trends 2022/2023 deutlich.

    Das Kammernetzwerk unter dem Dach des AUMA-Mitglieds Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist in vielfältiger Weise für den internationalen Messestandort Deutschland aktiv. Und neben den Auslandsvertretungen der deutschen Messeveranstalter sind die deutschen Auslandshandelskammern (AHK) weltweit oft erster Ansprechpartner für Interessenten, die sich über deutsche Messen informieren wollen.

    👉 https://www.unserebroschuere.de/AUMA_Ausstellungs_und_Messe-Ausschuss_der_Deutschen_Wirtschaft/WebView/#16

    #messetrends


    When this happens, it's usually because the owner only shared it with a small group of people, changed who can see it or it's been deleted.



    AUMAeV
    20.09.2022 07:05   @AUMA.Messeverband   Facebook-Post öffnen
    Die Messe Düsseldorf GmbH bietet erstmals eine eigene Fachmesse zum Megatrend #Dekarbonisierung an: Die DecarbXpo. Anwenderinnen und Anwender aus Industrie und Gewerbe treffen hier auf Unternehmen, die sie mit ihren Technologien und Dienstleistungen dabei unterstützen, #klimaneutral zu wirtschaften und zu produzieren.

    Projektleiter Malte Seifert berichtet über die Neuorientierung der Veranstaltung, die auf die Energiespeicher-Fachmesse ENERGY STORAGE EUROPE zurückgeht: "Dekarbonisierung ist prinzipiell ein Thema für alle Industrie- und Gewerbesegmente, denn jedes Unternehmen setzt Energie ein. Wir starten in 2022 mit einem Fokus auf Industrien, die energieintensiv wirtschaften, also einen vergleichsweise hohen Energiebedarf haben. Das sind die Glas-, die Metall- und die Kunststoffindustrie. Und genau für diese Branchen hat die Messe Düsseldorf mit der glasstec, dem Messequartett aus GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST und der K bereits führende Messen etabliert."

    #nachhaltigemesse


    Im September 2022 gibt die decarbXpo Insights zum Megatrend Dekarbonisierung. Im Interview spricht Project Director Malte Seifert über ihre Ausrichtung.



    AUMAeV
    20.09.2022 02:43   @AUMA.Messeverband   Facebook-Post öffnen
    Nachhaltigkeit ist ein Top-Thema auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Neben Lastenfahrrädern und alternativen Antrieben gibt es viele Innovationen zu sehen, die auch angesichts der drohenden Energiekrise auf Interesse stoßen, berichtet das ZDF direkt vom Geländer der Deutsche Messe.

    https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/iaa-nutzfahrzeug-messe-beginnt-schmidt-hannover-100.html

    #nachhaltigemesse


    Auf der Nutzfahrzeug-Messe in Hannover stellen ab heute 1.400 Aussteller ihre Innovationen einem internationalen Publikum vor. ZDF-Reporterin Elisabeth Schmidt hat sich mal umgeschaut.


Sind Sie ein MesseMensch? Erfahren Sie hier mehr über unsere Social-Media-Kampagne!

Welcher Messetyp sind Sie?




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.