Zurück zur Übersicht

Schritt 1: Messen im Marketingmix

Sollte ein Messeauftritt auch zu Ihrem Marketingmix gehören? Das kommt darauf an. Wenn Sie Innovationen präsentieren oder Neukunden gewinnen wollen, unbedingt. Denn das sind Ziele, die über 80% aller Aussteller verfolgen. Fast genauso häufig geht es um Stammkundenpflege und die Steigerung der Bekanntheit. Und schon sind wir beim zweiten Punkt, zu dem Sie sich positionieren sollten:

Nur wenn Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen überzeugen können, sollten Sie ausstellen.

>Denn Sie präsentieren sich in unmittelbarer Nähe zu Ihren Wettbewerbern. Messen dienen schließlich auch dem Benchmarking – Punkt 3 Ihrer Analyse: Überprüfen Sie, ob Ihre Wettbewerber und Ihre potenziellen Kunden vertreten sind.

Kurz gesagt: Messebeteiligungen lohnen sich, wenn Sie einem breiten Kundenspektrum Innovationen vorstellen wollen.












Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.