Zurück zur Übersicht

Schritt 2: Ziele einer Messebeteiligung

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Messen wirken auf vielen Ebenen. Denn hier kann man in kürzester Zeit ein ganzes Bündel von Marketingzielen erreichen. Entscheidend ist es deshalb, dass Sie schon im Vorfeld ein genaues Bild davon haben, was Ihre Messeteilnahme bewirken soll. Dabei geht es um Kontaktziele, also darum, wen Sie ansprechen wollen. Um Kommunikationsziele, also mit welcher Botschaft Sie auftreten werden. Um Präsentationsziele, also die Frage, ​was Sie zeigen wollen. Um Vertriebsziele, nämlich wieviel Sie zu welchen Konditionen verkaufen möchten. Und um strategische Mes​s​eziele​ wie Imagewirkung, Networking und Mitarbeitermotivation. Sie merken sicher selbst: Ihre Präsenz kann nur dann wirksam sein, wenn Sie durch eine sinnvolle Gewichtung der Ziele vorab die passende Stoßrichtung festlegen.

​​​​​

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen