Zurück zur Übersicht
14. März 2013Recht

Änderungsentwurf zur Musterversammlungsstättenverordnung

​​​​​Die Fachkommission Bauaufsicht, in der die für Städtebau, Bau- und Wohnungswesen zuständigen Minister und Senatoren der einzelnen Bundesländer vertreten sind, hat am 13./14.12.2012 einen Entw​urf zur Änderung der Musterversammlungsstättenverordnung beschlossen. Der AUMA hat im Rahmen des Anhörungsverfahrens für die beteiligten Kreise eine Stellungnahme aus Sicht der Messewirtschaft hierzu abgegeben.
 
Schwerpunkte des Änderungsentwurfes sind u. a. Verschärfungen im Bereich der Rettungswege sowie der Entrauchung, insbesondere von Magazinen und Lagerräumen, und die Forderung nach einem Räumungskonzept. Problematisch für bestehende Messehallen sind vor allem die neuen Forderungen zur Rauchableitung, wenn aufgrund von Umbauten oder Ertüchtigungen deren Bestandsschutz verloren geht.

Der AUMA hat die Entstehung und Weiterentwicklung der MVStättVO sowie deren Umsetzung in den Bundesländern von Beginn an unterstützt und wird die Weiterentwicklung der MVStättVO auch künftig konstruktiv begleiten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen