Zurück zur Übersicht
21. Dezember 2020Neue AUMA-Medien

Deutsche Veranstalter planen über 370 Auslandsmessen



„In China finden nach Aufhebung des Lockdowns seit Juli 2020 wieder Messen statt. Für 2021 sind derzeit mehr als 370 Messen angekündigt, die von Veranstaltern aus dem AUMA- und FAMA-Kreis organisiert werden, ein Rekordprogramm,“ betont Gerd Bettermann, Referent für Marktforschung im AUMA-Geschäftsbereich Globale Märkte. In unserer Reihe „Da für die Messewirtschaft!“ erläutert der Marktforscher, wie sich Veranstalter für den Export der deutschen Wirtschaft engagieren. Lesen Sie das ganze Interview im AUMA-Blog.




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Mehr Informationen