Zurück zur Übersicht
1. September 2022Recht

Finanzämter dürfen Messekosten nicht gewerbesteuerlich hinzurechnen



 

Nun ist klar: Kosten für Messestandflächen müssen nicht dem gewerbesteuerlichen Gewinn hinzugerechnet werden. Das Bundesfinanzministerium hat beschlossen, die entsprechende Entscheidung des Bundesfinanzhofs vom 23. März 2022 im Bundessteuerblatt zu veröffentlichen. Damit müssen die Finanzbehörden die BFH-Entscheidung allgemein anwenden.




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.