Zurück zur Übersicht
30. März 2022Neustart

Das Messejahr nimmt Fahrt auf

Absagen und Verschiebungen von Messen in Deutschland gehen aktuell zurück. Bei den Messen der AUMA-Mitglieder ist das besonders klar zu beobachten. 

Der AUMA hat regelmäßig 5.000 Messen weltweit im Blick. Rund 400 Messen in Deutschland werden beobachtet. In diesem Jahr sind noch knapp 300 Messen geplant. Abgesagt wurden bisher fast 100, rein digital fand bislang nur eine einzige Messe statt.

Das bedeutet: Präsenzmessen bleiben für die Aussteller und Besucher die Plattform für Neukundengewinnung und die beste Präsentation neuester Produkte und Technologien. Live auf der Messe werden alle Sinne angesprochen und gefordert. Wer nicht auf seiner Branchenmesse ist, verpasst etwas. Wir im AUMA merken: Die Branchen brauchen und wollen ihre Treffs.

Die Details finden Sie in der AUMA-Datenbank.







Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.