Zurück zur Übersicht
8. März 2017Marketing

AUMA-Kampagne „Erfolg durch Messen“ startet im März

​​​​Leitmotiv „Wo die Chemie stimmt“ setzt auf persönliche Kommunikation


 
Seit März 2017 ist die Werbekampagne „Erfolg durch Messen“ wieder im Einsatz. Der AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft will damit Unternehmen zur Teilnahme an Messen motivieren. „Willkommen, wo die Chemie stimmt“ – das Leitmotiv der Kampagne setzt die Atmosphäre auf der Messe wirkungsvoll in Szene: Die Chemie stimmt zwischen Ausstellern und Kunden, aber sie stimmt auch zwischen Kosten und Nutzen der Messebeteiligung. Denn kein anderes Marketinginstrument bietet so viele Möglichkeiten zum persönlichen Dialog wie eine Messe. Hauptzielgruppe der Kampagne sind Geschäftsführer und Marketing-Entscheider in kleinen und mittelständischen Unternehmen aller Branchen.

Die Gestaltungs-Idee der Anzeigenmotive adaptiert das Periodensystem der chemischen Elemente und bildet aus den Elementbezeichnungen neue Begriffe. Schlüsselwörter wie „Faktor Akquise“, „Faktor Dialog“ und „Faktor Nähe“ sollen Unternehmer zum Besuch der Kampagnenwebsite www.erfolgdurchmessen.de motivieren. Dort finden die Messeinteressenten unter anderem Erklärfilme, die in 1:30 min zeigen, welche Wege zu einer erfolgreichen Messebeteiligung führen. Außerdem hält die Website Zahlen, Fakten und Argumente für einen erfolgreichen Messeauftritt bereit.

Das Maßnahmenpaket der Kampagne umfasst Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen und Wirtschaftsmedien, Banner-Werbung auf Wirtschafts-Portalen und die Teilnahme an Marketing-Veranstaltungen für kleine und mittelständische Unternehmen.

Bildmaterial:​


 

Anzeigenmotiv "Faktor Akquise"​

Download: JPG-Datei

​​


Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen