Zurück zur Übersicht
10. Juni 2015Personalien

Wahlen zum AUMA-Vorstand

​​​​​Ulrich Reifenhäuser neues Mitglied

Die Mitgliederversammlung des AUMA – Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft hat am 9. Juni 2015 ein neues Vorstandsmitglied gewählt: Ulrich Reifenhäuser, Geschäftsführender Gesellschafter der Reifenhäuser GmbH Maschinenfabrik, Troisdorf, als Vertreter des VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau.
 
In den AUMA-Vorstand wiedergewählt wurden Bernd Aufderheide, Hamburg Messe und Congress GmbH, Werner M. Dornscheidt, Messe Düsseldorf GmbH, Jelto Hendriok, Straub GmbH, Wertheim, Klaus D. Kremers, Paradies GmbH, Neukirchen-Vluyn, Walter Mennekes, Mennekes Elektrotechnik GmbH, Lennestadt, und Carola Schwennsen, Fachausstellungen Heckmann GmbH, Hannover.
 
Dem AUMA gehören als Verband der deutschen Messewirtschaft 75 Mitglieder an, darunter 37 Verbände der ausstellenden und besuchenden Wirtschaft sowie von Serviceunternehmen und 38 Messeveranstalter und Durchführungsgesellschaften. Im AUMA-Vorstand sind gut 20 Repräsentanten der Mitglieder vertreten, davon je zur Hälfte Vertreter der Messegesellschaften und Vertreter der Aussteller- und Besucherseite aus Industrie, Handel und Handwerk.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen