Zurück zur Übersicht
9. April 2020Neu im AUMA-Blog

Gastbeitrag: Rechtliche Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Veranstaltungsverträge und Mietverträge

 

Das Corona-Virus hat das Bürgerliche Gesetzbuch erreicht. Im Schnellverfahren wurden weitreichende Änderungen im EGBGB (Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch) beschlossen. Die Änderungen sind am 1. April 2020 in Kraft getreten. RA Volker Löhr, Kanzlei Löhr, betrachtet in seinem Gastbeitrag die rechtlichen Auswirkungen der Corona-Krise auf Veranstaltungsverträge und Mietverträge.

Lesen Sie hier den Gastbeitrag von RA Volker Löhr: Die rechtlichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Veranstaltungsverträge und sonstige gewerbliche Mietverträge




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen