Zurück zur Übersicht
11. Oktober 2017Recht

Spamwarnung: Angebot von Besucherlisten

​​​​Wie dem AUMA von Veranstalterseite berichtet wurde, versuchen zurzeit unseriöse Unternehmen, Ausstellern Besucherlisten zu verkaufen. In den englischsprachigen E-Mails werden Ausstellern Besucherlisten der Messe, auf der sie ausstellen werden, angeboten. Versprochen werden Verzeichnisse mit Firmennamen, Ansprechpartner und vollständigen Kontaktdaten. Aussteller sollten die E-Mails ignorieren und diese unseriösen Angebote als Spam qualifizieren.



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Mehr Informationen