Zurück zur Übersicht
11. Oktober 2017Recht

Spamwarnung: Angebot von Besucherlisten

​​​​Wie dem AUMA von Veranstalterseite berichtet wurde, versuchen zurzeit unseriöse Unternehmen, Ausstellern Besucherlisten zu verkaufen. In den englischsprachigen E-Mails werden Ausstellern Besucherlisten der Messe, auf der sie ausstellen werden, angeboten. Versprochen werden Verzeichnisse mit Firmennamen, Ansprechpartner und vollständigen Kontaktdaten. Aussteller sollten die E-Mails ignorieren und diese unseriösen Angebote als Spam qualifizieren.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen