Zurück zur Übersicht
28. Oktober 2021Zahl der Woche

Weltweit Optimismus bei Erholung der Messebranche

 

Der Weltmesseverband UFI präsentierte im Oktober die Ergebnisse seiner Studie „The Global Recovery Insights 2021“. Danach haben 15.000 Studienteilnehmer:innen aus 30 Ländern, darunter Messebesucher und Aussteller, eine steigende Nachfrage nach Präsenzveranstaltungen bestätigt. 45 Prozent der Aussteller erwarten, dass sich Messebudgets innerhalb von 12 Monaten wieder normalisieren werden. Als weiteres Ergebnis hat sich der Stellenwert der Besucherqualität auf Messen als Entscheidungsgrund für eine Teilnahme gegenüber früheren Umfragen verschoben. 86 Prozent der Aussteller geben diese nun als besonders ausschlaggebend für eine Entscheidung an. Für 67 Prozent ist die Besucherquantität weiterhin ein wichtiges Kriterium.

Weitere Informationen: https://www.ufi.org/news-media/media-releases/




Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.