Integration Moscow

international exhibition of rehabilitation equipment and Russian Forum on orthopedics and rehabilitation equipment

Messegelände

EXPOCENTREMoskauRussische Föderation

Termine

25.06.-27.06.201906.09.-08.09.2022Juni 2023Turnus: zweijährlichGründungsjahr: 2011

Veranstalter

Messe Düsseldorf Moskau ul. Timura Frunze 3, Bldg. 1119021 MoskauRussische FöderationFon: +7 495 9559199Fax: +7 495 2469277info@messedi.ruhttp://www.messe-duesseldorf.ru
Leipziger Messe International GmbH Messe-Allee 104356 LeipzigFon: +49 341 678-7900Fax: +49 341 678-7912info@lm-international.comhttp://www.LM-international.com

Deutsche Vertretung

Messe Düsseldorf GmbH Messeplatz40474 DüsseldorfFon: +49 211 4560-01Fax: +49 211 4560-668info@messe-duesseldorf.dehttp://www.messe-duesseldorf.de
ProjektteamFon: 0049 211 4560-7797
Fax: 0049 211 4560-8529

Gemeinschaftsstand des Bundes 6/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Informationszentrum für Firmen (IZ)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: Leipziger Messe International GmbH

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen4/20156/20176/2019
PrüfungNeinNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Nettofläche4.0902.044
Sonderschau­fläche0
Aussteller-Standfläche2.044
Halle1.1642.044
Inland1.104
Ausland60
Freigelände0
Ausstellerzahlen
Aussteller172129116
Inland10288
Ausland2728
zus. vertretene Unternehmen00
insgesamt vertretene Unternehmen172116
Inland88
Ausland28
Besucherzahlen
Besucher4.0162.350
Fachbesucher3.090
Privatbesucher0
Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 6/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 13
Informationszentrum für Firmen 7
Aussteller gesamt 20

Firmengemeinschaftsausstellung auf 294 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 238 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 160,00/m², ohne Standbau: EUR 150,00/m²
Beteiligungspreis innerhalb des Informationszentrum für Firmen:
EUR 450,00/Teilnehmer

Messebericht 6/2019

Allgemeines:
Das Forum für Orthopädietechnik (RFPO) ist die einzige Plattform in Russland, die alle Marktteilnehmer der Orthopädietechnik-Branche zusammenführt. Nach der erfolgreichen Premiere 2017 fand die RFPO vom 25. bis 27. Juni 2019 erneut im Rahmen der Internationalen Messe für Rehatechnik "Integration" mit einem 3-tägigem Messe-, Kongress- und Wettbewerbsprogramm statt. Das Messekonzept beinhaltet auch Kongressveranstaltungen auf drei bis vier parallel laufenden Strecken. Dazu zählen Symposien, Workshops, Runde Tische, Ausstellervorträge, Vorführungen und Wettkämpfe. Durch das Programm erreicht die Messe ein breites Fachpublikum aus der OT- und Rehatechnik-Branche. Nach Angaben des Veranstalters wurden rund 3.100 Besucher auf dem Messegelände erfasst.

Aussteller:
Mit Blick auf die Aussteller ist die Messe international. Etwa ein Viertel der Aussteller kommt aus dem Ausland; im Bereich der Orthopädietechnik rund ein Drittel. Es waren 106 Aussteller aus 11 Ländern auf der Messe vertreten. Der überwiegende Teil der Aussteller kam aus Russland. Eine weitere offizielle Gemeinschaftsbeteiligung gab es neben Deutschland nicht. Im Rahmen des Kongresses wurden Fachthemen erläutert und Key-Note Lectures zu Fachthemen rund um die Themenbereiche Orthopädie und Rehabilitation gehalten. Auch Aussteller hatten die Gelegenheit, ihre Themen im Kongress bei den Ausstellerworkshops zu platzieren.

Deutsche Beteiligung:
Die Bundesrepublik Deutschland war erstmals mit einem Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der Integration in Moskau vertreten. 2019 stellten 20 Aussteller auf 238 qm aus. In den Gemeinschaftsstand wurde zudem ein Bundesinformationsstand von 56 qm integriert, der als Anlaufstelle für Fachbesucher und deutsche Unternehmen dient. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe, an der sich 17 Unternehmen beteiligten, zeigte, dass mit der Messepräsenz insbesondere die Ziele Marktbeobachtung (16 Nennungen), Kundenwerbung / Kontaktpflege und Imagewerbung (jeweils 15 Nennungen) sowie Einführung von Produkten (12) angestrebt wurden. Diese Ziele konnten vollständig oder teilweise erreicht werden. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde mit „ausreichend“ bzw. „gut“ bewertet. Acht Aussteller zeigten sich während der Befragung mit den Aussichten für das Nachmessegeschäft zufrieden und fünf Unternehmen konnten noch keine abschließenden Angaben machen.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Georg Blome (Bundesinnungsverband Orthopädie.Technik).


BranchenschwerpunkteMedizintechnik, Pharmazie, Pflege (Branche 56)
AngebotsschwerpunkteHaushalt, Ernährung, Körperpflegemittel, Hygiene, Mobilitätshilfen, Rehabilitation, Trainingseinrichtungen, Physiotherapie, Ergotherapie, Orthopädische Erzeugnisse, Pflegedienst, Bekleidung, Schutzausrüstung, Freizeit, Sport, Ausbildung, Weiterbildung
ZutrittFach- und Privatbesucher
StandmieteHalle ab EUR 198,00

Bitte senden Sie mir Informationen zu

Dieses Formular wird direkt an den Veranstalter geschickt und wird von diesem beantwortet.

Messe Düsseldorf Moskau

Bitte senden Sie mir die Informationen

Ich habe folgende Anmerkungen

Meine Angaben

Bitte füllen Sie, soweit möglich, alle Felder aus. Pflichtfelder sind durch einen Stern gekennzeichnet.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.