WasteTech

Premier Russian forum covering waste treatment, environmental protection and renewable energy

Messegelände

Crocus Expo International Exhibition CentreMoskauRussische Föderation

Termine

04.06.-06.06.201908.09.-10.09.2020Turnus: jährlichGründungsjahr: 1999

Parallelveranstaltungen

CityPipe

Veranstalter

RELX LLC, Reed Exhibitions Russia BC Delta Plaza, 2nd Syromyatnicheskiy Pereulok 1Moscow 105120Fon: +7 495 937-6861Fax: +7 495 937-6862info@reedexpo.ruhttp://www.reedexpo.ru

Deutsche Vertretung

Messe & Marketing Michael Pittscheidt Alte Landstr. 2953902 Bad MünstereifelFon: +49 2253 932188Fax: +49 2253 932488info@pittscheidt.dehttp://www.pittscheidt.de

Träger/Sponsor

Ministry of Natural Resources of the Russian FederationInternational Solid Waste AssociationRussian Association for Water Supply and Water Disposal

Gemeinschaftsstand des Bundes/der Bundesländer 6/2019

Bundesministerium für Wirtschaft und EnergieBeteiligungsform:Firmengemeinschaftsausstellung (G)Aussteller-Anmeldungen erfolgen bei: expotec gmbh Schleswig-HolsteinBeteiligungsform:Informationszentrum für Firmen (IZ)Ansprechpartner:Kontaktstelle des Bundeslandes German Pavilion Online:https://wastetech.german-pavilion.com

Achten Sie auf geprüfte Kennzahlen.

Ungeprüfte Daten sind Angaben des Veranstalters.

Statistiken

Kennzahlen6/20176/2019
PrüfungNeinNein
Flächenzahlen (m²)
Nettofläche3.960
Inland2.872
Ausland1.088
Sonderschau­fläche0
Aussteller-Standfläche3.9953.960
Inland2.8762.872
Ausland1.1191.088
Halle3.3113.960
Inland2.1922.872
Ausland1.1191.088
Freigelände6840
Inland6840
Ausland00
Ausstellerzahlen
Aussteller207209
Inland128129
Ausland7980
aus Deutschland2621
zus. vertretene Unternehmen00
insgesamt vertretene Unternehmen207209
Inland128129
Ausland7980
aus Deutschland2621
Besucherzahlen
Besucher5.2276.020
Inland4.9715.175
Ausland256845
Fachbesucher1.2335.965
Inland1.2275.129
Ausland6836
Privatbesucher3.99455
Inland3.74446
Ausland2509
Gemeinsame Statistik mit CityPipe im aktuellen Jahr
Ausstellerstruktur

Herkunft der Aussteller 2019 aus 19 Ländern
Belarus; China, Volksrepublik; Deutschland*; Finnland; Frankreich; Griechenland; Großbritannien und Nordirland; Italien; Kasachstan; Korea, Republik; Niederlande; Österreich; Polen; Russische Föderation; Schweiz; Spanien; Taiwan; Tschechien; Türkei
(* = offizielle Beteiligung)

Besucherstruktur

Herkunft der Besucher 2019 aus 35 Ländern
Armenien; Aserbaidschan; Ägypten; Belarus; Britische Jungferninseln ; China, Volksrepublik; Dänemark ; Deutschland; Estland; Finnland; Großbritannien und Nordirland; Indonesien; Iran, Islamische Republik ; Israel; Italien; Japan; Kasachstan; Korea, Republik; Kroatien; Lettland; Litauen; Moldau, Republik; Österreich; Philippinen; Polen; Russische Föderation; San Marino; Schweden; Schweiz; Singapur; Slowakei; Taiwan; Ukraine; Ungarn; Usbekistan

Kennzahlen des Gemeinschaftsstandes des BMWi 6/2019

Art und Größe des Gemeinschaftsstandes
Firmengemeinschaftsausstellung
   Aussteller mit eigenem Stand 18
   Unteraussteller 1
Aussteller gesamt 19

Firmengemeinschaftsausstellung auf 282 m² Hallenfläche, davon an Firmen vermietet: 237 m² Hallenfläche
Beteiligungspreis innerhalb der Firmengemeinschaftsausstellung:
mit Standbau: EUR 210,00/m², ohne Standbau: EUR 200,00/m²,
ab 5. Teilnahme: mit Standbau EUR 380,00/m², ohne Standbau: EUR 250,00/m²

Messebericht 6/2019

Russlands führende Umweltfachmesse WasteTech fand vom 4.-6. Juni 2019 auf dem Messegelände Crocus-Expo in Moskau statt. Die Messe wurde bisher in den ungeraden Jahren durchgeführt und soll ab 2020 in den jährlichen Turnus übergehen. Im Bereich Umwelttechnologie ist die WasteTech nicht die einzige Messe in Russland, hat jedoch bezüglich ihrer Schwerpunkte Abfall- und Recyclingtechnik ein Alleinstellungsmerkmal. In die WasteTech wurde die Messe CityPipe integriert. Zudem fanden Fachkonferenzen zu wichtigen Sachthemen statt. Nach Angaben des Veranstalters wurden mehr als 6.000 Besucher auf dem Messegelände erfasst. Das Angebot der Aussteller umfasste die Bereiche Abfall- und Recyclingtechnik, Luftreinhaltung, Bodenaufbereitung, Abwasser- und Schlammbehandlung, Kommunaltechnik und Straßenreinigungsdienst. Es stellten 209 Aussteller aus 19 Ländern auf rund 4.000 qm aus. Mit Länderpavillons beteiligten sich Deutschland, Italien, die Schweiz, Österreich und Tschechien.

Die Bundesrepublik Deutschland stellte in diesem Jahr zum siebten Mal mit einem Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen auf der WasteTech in Moskau aus. 2019 beteiligten sich 18 Haupt- und ein Unteraussteller auf 237 qm. In die Firmenpräsentation wurde ein Bundesinformationsstand von zusätzlich 45 qm integriert, der bei allen deutschen Gemeinschaftsbeteiligungen als Anlaufstelle für Fachbesucher und deutsche Aussteller fungiert. Die Ausstellerbefragung am Ende der Messe, an der sich 17 Aussteller des Gemeinschaftsstandes beteiligten, zeigte, dass mit der Messepräsenz insbesondere die Ziele Marktbeobachtung, Imagewerbung und Kundenwerbung/Kontaktpflege (jeweils 16 Nennungen) sowie Einführung von Produkten (13) angestrebt wurden. Diese Ziele wurden größtenteils vollständig erreicht. Die Zahl und Qualität der Fachbesucher wurde mit „ausreichend“ bewertet. Acht Unternehmen zeigten sich bereits mit den Aussichten für das Nachmessegeschäft optimistisch; sechs Aussteller konnten noch keine abschließenden Angaben machen.

Grundlage für dieses Informationsblatt ist der Messebericht von Karl Rottnick (VDMA Abfall- und Recyclingtechnik).

BranchenschwerpunkteUmwelt und Klimaschutz (Branche 86), Energiewirtschaft (konventionelle und erneuerbare Energien) (Branche 23), Städtereinigung, Wassertechnik, Entsorgung, Kommunale Dienstleistungen (Branche 45)
AngebotsschwerpunkteMüllbeseitigung, Abfallkompostierungsanlagen, Recycling, Straßenreinigungsdienst, Landschaftspflege, Grünanlagenbau, Abfallvermeidung, Luftreinhaltung, Energieerzeugung, Erneuerbare Energien
Zutritt/ÖffnungszeitenPrivatbesucher:
täglich 09:30-18:00 Uhr
StandmieteHalle ab EUR 255,00/m²



Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Nutzen Sie unsere Webseite weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen