Zurück zur Übersicht

Auslandsmesseprogramm 2023 (BMEL)

Auslandsmessebeteiligungen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Die Bundesministerien für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützen in Zusammenarbeit mit dem AUMA deutsche Unternehmen bei der Teilnahme an Messen im Ausland. Die Messen, bei denen eine Beteiligung des Bundes durchgeführt wird, werden im Auslandsmesseprogramm (AMP) zusammengefasst und vom AUMA  im Internet veröffentlicht.

Auf dieser Seite sehen Sie eine vorläufige Liste der Messen im Auslandsmesseprogramm 2023 des BMEL, soweit bisher Messen aufgenommen wurden. Detaillierte Informationen zu einer einzelnen Messe und der Beteiligung des Bundes finden Sie, wenn Sie dem Link folgen. Die Messen im Auslandsmesseprogramm des BMWK finden Sie hier.

Welche Formen der Beteiligung es gibt, erfahren Sie hier: Beteiligungsformen des Auslandsmesseprogramms.

load

 





Der AUMA kennzeichnet die Auslandsmessen mit German Pavilion in der AUMA-Messedatenbank mit dem Zeichen "AMP".



Durch die Corona-Krise kann es zu Terminverschiebungen, Neuterminierungen und Absagen von Messen im Ausland kommen. Wir informieren Sie darüber unter: Coronavirus: Terminänderungen von Messen






Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und unseren Webauftritt zu optimieren.
Stellen Sie hier die Konfiguration der Cookies ein: Cookie-Einstellungen.
Informationen zum Datenschutz beim AUMA finden Sie hier.